Grauton; eine Klanginstallation

4. Juli 2021 – 11.00h

Die Audiokünstlerin, Klangforscherin und Performerin Karen Geyer produziert klingende Objekte mit Eigenleben und baut eine Klangatmosphäre auf, stets darauf bedacht, jedem noch so kleinen Ding und leisen Klang Aufmerksamkeit zu schenken. Der Zufall, wie der Wandel sind bei dieser faszinierenden Geräuschmusik zentrale Themen.br Dabei rumpelt die Spaghettipfanne mit siedendem Wassel dumpf und der Ventilator bläst einen Papierstreifen in die Horizontale. Ob analog oder mechanisch angetrieben, ihre Objekten knistern, knattern und klacken und verleitet zum genauen Hinhören.br Es ist das erste Konzert der Reihe „Aug und Ohr“ welches nun als ein Livestream aus dem Künstleratelier in der Gallusstrasse 6, in Zürich stattfindet. In dieser Konzertreihe werden die visuellen Möglichkeiten bewusst ausgeschöpft und samt der akustischen Übertragung als Teil des Konzeptes betrachtet. In dieser Konzertreihe werden Künstler vorgestellt, die mit ihren Schaffen die Grenze zwischen den verschiedenen Sinneswahrnehmungen überschreiten und verschmelzen lassen.

https://eventfrog.ch/de/p/konzert/weitere-musikrichtungen/grauton-eine-klanginstallation-6764997606067171507.html